Ausgangspunkt für Radtouren

Eichenberg eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für Radtouren (fast) aller Art. Egal ob Sie mit dem Rennrad, dem Mountainbike oder einfach nur eine gemütliche Tour entlang des Bodensees machen wollen. Wolfgang, unser "hauseigener Bikeprofi" stellt sich gerne zu einer Streckenberatung zur Verfügung. Als gemütlicher und ausdauernder Mountainbiker kennt er so ziemlich jeden Stein und jede Einkehrmöglichkeit vom Montafon bis Immenstadt. Und wenn's die Arbeit gerade zulässt, geht er gerne mal mit ins Gelände...

(c)Vorarlberg Tourismus

Für Mountainbiker gibt es schon direkt vor der Haustüre im Bereich des Pfänderückens einige Touren. Diese laßen sich beliebig Richtung Bregenzerwald oder ins Allgäu erweitern. Wolfgang ist hier auf allen Wegen zu Hause.

(c)Vorarlberg Tourismus

Für Rennradfahrer eignet sich grundsätzlich die ganze Umgebung von Eichenberg. (zum Teil sind niedrige Übersetzungen empfehlenswert, z.B. Strecke Lochau - Eichenberg 350 hm auf 4 km)
Besonders empfehlenswert sind die großteils ruhigen und nicht zu steilen Bundesstraßen im angrenzenden Allgäu und im Bregenzerwald.

(c)Vorarlberg Tourismus

Für alle die es gerne gemütlich angehen wollen, eignen sich die Fahrradwege entlang des Bodensees oder des Rheins. Und die Steigung auf den Eichenberg lässt sich bequem mit der Pfänderbahn erledigen. Der Endspurt zum Gasthof Krone beschränkt sich damit nur noch auf eine Steigung von weniger als 100 hm.

Neben dieser geteerten Standardvariante gibt's natürlich auch noch andere Wege nach Hause.

Für Radtouren rund um den Bodensee empfehlen wir Ihnen diesen Link: Bodensee-Radweg.com